Politik
Seite 1 von 175
20.09.2018
Moscheebeirat zerfällt

Köln - Der Moscheebeirat zerfällt: In dem Gremium sitzen bekannte Kölner, die den Bau der Großmoschee in Ehrenfeld gegen viele Widerstände erst möglich gemacht haben, nun verliert es einige prominente Mitglieder.

Mit dem Erdogan-Besuch habe das aber nichts zu tun. Die ehemalige Vorsitzende des Katholikenausschusses Hannelore Bartscherer, Brigitta von Bülow (Grüne) und Gabriele Hammelrath (SPD) sind die ersten. Hinter dem Schritt steckt tiefe Enttäuschung.

von Bülow vermisst Kommunikation auf Augenhöhe: Die Ditib habe als Moschee-Betreiber kritische Fragen des Beirats nicht beantwortet. Dem Beirat in seiner jetzigen Form stehe sie auch darum „persönlich nicht mehr zur Verfügung“. (KR)

Kommentar von Jesses am 20.09.2018

Warum löst sich der Beirat erst jetzt auf? Schon mit der Erteilung der Baugenehmigung hatte er seine Funktion erfüllt. Oder glaubt jemand, der Beirat hätte etwas mit Mitsprache und Demokratie zu tun? Er war immer nur ein Handlanger und ist jetzt überflüssig. Nach der Einweihung durch Diktator Erdogan wird die "offene Moschee" endgültig ihre Türen schließen ..

Seite 1 von 175