Politik
Seite 1 von 161
25.09.2017
Bundestagswahl 2017 - Ergebnisse

BRD - Deutschland hat gewählt und das Erfreuliche ist sicher die Wahlbeteiligung von über 75%. Ein weiteres Nachlassen der Wahlbeteiligung wäre ein schlechteres Zeichen gewesen als z.B. der Einzug der AfD in den Bundestag.

Die SPD hat bundesweit verloren. Aber in unserem Wahlkreis IV Leverkusen-Mülheim bekommt SPD-Mann Lauterbach bei den Erststimmen fast 40%, die SPD als Partei nur knapp 28% der Zweitstimmen. Politik lebt eben auch von der Glaubwürdigkeit.

Die Wähler haben nicht vergessen, dass die SPD seit Schröder konservative, arbeitnehmerunfreundliche Politik macht, die vielleicht nötig war, aber nie SPD-Politik hätte sein dürfen. Warum sollte man eine SPD wählen, die CDU-Politik macht? (rb/MF)

Seite 1 von 161