Politik
Seite 1 von 181
16.01.2019
Anti-Korruptionsbeauftragte

Köln - Köln hatte über ein Jahr lang keinen Anti-Korruptions- Beauftragten. Zum 1. April 2015 übernahm die Juristin Verena Meyers die Stelle. Sie war vorher in einem Düsseldorfer Ministerium beschäftigt. (WDR)

Kommentar: Eine Meldung, die immer gut in die Karnevalssaison passt. Köln hat ein Jahr lang keinen Korruptionsbeauftragten und niemand merkt etwas. Aber auch mit einer besetzter Stelle dürfte es weiterhin sehr ruhig bleiben.

Jetzt, 2019, fragen wir uns, ob seitdem jemand etwas von oder über die Anti-Korruptionsstelle der Stadt Köln gehört hat? Nein? Ach, das liegt daran, dass die Kölner unbestechlich sind? Na, dann ist es ja gut .. (rb/MF)

Seite 1 von 181