Politik
Seite 1 von 154
27.04.2017
Rangliste der Pressefreiheit

Welt - Jedes Jahr veröffentlicht die Organisation "Reporter ohne Grenzen" eine weltweite Rangliste der Pressefreiheit. 2017 belegt Deutschland den 16. Platz, die Türkei ist auf dem 155. Platz von 180 Nationen.

Demokratie und Pressefreiheit gehören untrennbar zusammen. Weltweit sind autoritäre Strukturen auf dem Vormarsch und die Meinungsfreiheit gerät unter Druck. Das ist für Reporter nicht selten mit Lebensgefahr verbunden.

Das Internet ermöglicht heute die Verbreitung umfassender, freier und unzensierter Inhalte. Leider wird im Netz oft auch stark verschmutzter Gedankenmüll abgeladen und belastetes Wortgift entsorgt .. (rb/MF) 

 

Kommentar von Jesses am 21.04.2016
Der Vatikanstaat taucht in der Rangliste der Pressefreiheit hartnäckig nicht auf. Gibt's keine Presse dort? Oder keine Freiheit? Der Vatikan sei "zu klein" kann auch kein Argument sein. Schließlich gebietet der Vatikanstaat über viele hundert Millionen Untertanen und mehr Schafe als Irland und Australien zusammen ..
Seite 1 von 154